Kriminalistische Spaziergänge
Kriminalistische Spaziergänge

Krimis zur Kriminalistik, Band 3 (Materialien, Fakten zur Fiktion)

+++ erscheint vorauss. 2017 +++

Kriminalistische Spaziergänge in Frankfurt am Main

Sind Sie neugierig, wie Heiner Brauns geliebtes Altfrankfurt aussieht? Und wie der Clesernhof und das historische Polizeipräsidium auf der Zeil, in dem Wachtmeister Braun, die Kommissare Richard Biddling und Peter Beck, aber auch Polizeiassistentin Laura Rothe und Paul Heusohn ihren Dienst versahen? Möchten Sie einen Blick auf die Mordakte Lichtenstein und auf den Original-Fingerabdruck des Mörders aus "Die Farbe von Kristall" werfen und mehr über die historischen Persönlichkeiten erfahren, die Nikola Hahn ihn ihren Romanen auftreten lässt?

Auf ihren "kriminalistischen Spaziergängen in Frankfurt am Main", die in der Reihe Krimis zur Kriminalistik erscheinen, präsentiert Nikola Hahn nicht nur faszinierende "Fakten zur Fiktion" ihrer Kriminalromane, sondern nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise durch das alte Frankfurt und in die Amtsstuben längst vergangener Zeiten.

 

Nikola Hahn

Kriminalistische Spaziergänge in Frankfurt am Main

 

ISBN 978-3-944177-52-6 (Paperback mit zahlr. Abb.)

Cover zu:"Kriminalistische Spaziergänge in Frankfurt am Main" Nikola Hahn. Kriminalistische Spaziergänge in Frankfurt am Main
Quellennachweis für die in der Reihe "Krimis zur Kriminalistik" erschienenen Bücher von Nikola Hahn
Der Quellennachweis listet die Primär- und Sekundärquellen auf, in denen Nikola Hahn für ihre Romane "Die Detektivin" und "Die Farbe von Kristall" recherchiert hat.
Quellenverzeichnis_Download.pdf
PDF-Dokument [190.8 KB]
poster und Kunstdrucke kaufen