Leseprobe aus "Lyrische Lästereien"

 

Attacke

 

Es galt einmal, das klingt heut schal,

als erste Regel für Kommunikation:

Schätze dein Gegenüber, dann wird das schon,

und wichtig bei einem, vielen Menschen, Massen:

Bloß nicht in Panik verfallen lassen!

 

Panisch geht das gründlich schief:

gerecht sein, klug und kreativ.

Panische Menschen wählen

nicht den Kopf, es zählen

nur Instinkte: Draufhaun, weg und raus!

 

Panik ist ein schlimmes Haus:

Vernunft mit Verstand an der Hand

fliehen als bleiche Gespenster

durch kaputte Türen und Fenster.

 

Die Feuerwehr rennt,

weil der Dachstuhl brennt.

Sie löschen Flammen und Rauch

mit einem hergebrachten Schlauch:

Panik bricht euch das Genick!

 

Die Masse klatscht nicht mehr zurück;

sie probt ein brandneues Stück.

Das klingt sehr klug, modern und schick:

I want you to panic!

Endlich die Lösung! Was für ein Glück.

 

Workout

 

Sport ist gesund

weiß jedes Kind

auch der Hund

in mir ich habe

das Schwein vertrieben

und wir sind

kugelrund

auf den Liegen

liegen geblieben.

Der Kobold

(frei nach Wilhelm Busch)

 

In deinem hübschen kleinen Haus

sah's irgendwie chaotisch aus.

Irgendetwas war nicht richtig.

Oben spukte es und tobte tüchtig:

Ein Kobold war's, der böse

schließlich mit Getöse

wie ein wildes Bübchen

direkt vom Oberstübchen

mitten auf die Gasse sprang,

wo er das Lied vom Kobalt sang.

 

Schnell bautest du ein neues Haus,

potz Blitz: Das sieht genauso aus!

Sie haben dich betrogen:

Der Kobold ist mit umgezogen

und macht mehr Ärger als zuvor!

Du setzt ihn vor das Tor,

und er schlägt als Bumerang

alle naselang

von Neuem ein.

Schließlich lässt du's sein

und hast das Tor weit aufgemacht.

Wer bist du? Sprich!

Der Kobold lacht. Ich bin dein Ich.

 

Modern

 

Die Wahrheit ist ein Shake.

Man soll sie tüchtig schütteln,

bis Meinung alle Fakten frisst,

Reales nur mehr Schales ist,

am Glauben nicht zu rütteln.

 

Die Wirklichkeit ist ein Fake.

Ist doch klar: Kein Wort ist wahr!

Endlich Schluss mit zu viel Denken:

Fühlen statt immer nur wissen!

Ich! Ich! Ich! statt ständig du.

 

Mir geht's ja so beschissen.

Blöde Tipps kannst du dir schenken!

Hör mir gefälligst immerzuzu –

 

Polizist?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn das kein trefflicher Zufall ist:

Reimt sich perfekt auf Faschist und Rassist!

Nun ja, auf Müllhalde nicht so gut,

Was nichts weiter zur Sache tut.

 

Wir nehmen stattdessen Dreck und viel Mist,

Worin sich die Sau suhlt und Scheiße frisst.

Na, jetzt lacht endlich mal! Es betrifft doch nur:

Jeden von euch und die gesamte Struktur.

Bücher für Privatkunden: portofrei & handsigniert - Falls die Bücher im Laden nicht sofort sichtbar sind: Klicken Sie auf "Aktualisieren" (im Browser links oben)!

poster und Kunstdrucke kaufen