Informationen für Leser, Buchhändler, Journalisten
Informationen für Leser, Buchhändler, Journalisten

Leser - Buchhändler - Journalisten

Menschen, die gerne Bücher lesen: Sie möchte der Thoni Verlag zu allererst für sich begeistern, und deshalb ist das Eingangsfoto bewusst gewählt.

 

Liebe Leser, sagt die Verlegerin: Ohne Euch hat es keinen Sinn, Bücher zu verlegen. Meine Leser, sagt die Autorin: Für Euch schreibe ich!

 

Aber genauso verbunden fühlen sich Verlag und Autorin mit denen, die über Bücher berichten, die sie verkaufen, für sie werben: Sie sind ein unverzichtbares Bindeglied zwischen dem Geschichtenerzähler und dem Geschichtenleser, und Sie werden es trotz Internet-Hypes auch (und gerade!) in Zukunft bleiben. Weil der Leser Orientierung braucht, persönliche und kundige Beratung gepaart mit einer "Meinungsmache", die bei aller Subjektivität die Sicht aufs Ganze bewahrt. Das kann kein Autor und kein Verlag leisten, dafür braucht es den Blick von außen. Ganz gleich, ob er nun online oder offline getan wird.

 

Der Thoni Verlag freut sich über Ihr Interesse!

Infos für Leser

Leser im Himmel Lesen ist himmlisch!

Thoni-Bücher erscheinen als eBooks im epub- und .mobi-Format (Kindle) oder als gedruckte Ausgaben (Paperback, Hardcover, Geschenkbuch). Das Besondere an "Thoni-Büchern" ist, dass sie zumeist in mehreren Ausgaben erhältlich sind: Jede Ausgabe wird gesondert gesetzt und layoutet, aber der Inhalt (Text) bleibt gleich, so dass Sie sich für "vollen Lesegenuss" ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack entscheiden können.

 

Für eBook-Fans gibt`s eine eigene Stöberecke ... Sowohl Kindle-Besitzer als auch Leser mit anderen Readern oder Tablets haben die Möglichkeit, die eBooks schnell und bequem downzuloaden. Ach ja: Mit "hartem DRM" brauchen Sie sich nicht herumzuplagen: der Verlag verzichtet darauf. 

 

Alle gedruckten Bücher sind selbstverständlich bei Ihrem Lieblingsbuchhändler zu bekommen ... sollten Sie keinen haben, können Sie direkt von dieser Seite aus bestellen.

 

Die Kalender und Kunst von Nikola Hahn gibt es als (hochwertige) Drucke; Sie können sie im Kalender-Shop oder in der Kunstgalerie bequem online bestellen.

Infos für Buchhändler

Buchhandlung Die Buchhandlung an der Ecke. Einfach gut.

Der Traum eines Autors, Verlegers und Lesers: die kleine, von einem passionierten "Büchermenschen" geführte Buchhandlung, in der man herrlich stöbern kann, in der Bücher nicht wie Seife, sondern als Geschenk an die Fantasie des Lesers verkauft werden. Leider sieht die Realität inzwischen anders aus.

 

Das ist ein Grund, warum der Thoni Verlag zunächst mit einem eBook-Programm gestartet ist. Aber es gibt sie noch, diese "Träume/r", und sie werden sicher auch in der Zukunft ihren Platz finden, denn die "neue Bücherwelt" eröffnet auch Chancen. 

 

Alle Titel des Thoni Verlags sind im VLB gelistet. Die Distribution der eBooks für den Buchhandel erfolgt über libreka. Bestellungen der Printausgaben sind auf den üblichen Wegen möglich. Die Auslieferung erfolgt bevorzugt über das Barsortiment via KNV (Ausnahme: Großformate). Zu Buchhandelskonditionen kann auch direkt beim Verlag bestellt werden.Über den Verlag erhalten Sie auch handsignierte Bücher von Nikola Hahn. Hier finden Sie Näheres zum Barsortiment und der Verlagsauslieferung. Und hier geht`s direkt zum Bestell-/Kontaktformular.  

Auf die regelmäßig gestellte Frage, wann Nikola Hahn wieder für Veranstaltungen und Lesungen zur Verfügung steht, kann derzeit leider nur unverbindlich geantwortet werden: Sobald es ihr hauptberuflicher und nebenberuflicher Terminkalender zulassen.

 

Sie haben weitere Fragen oder wollen über die Entwicklungen im Verlag informiert werden? Sie möchten kostenlose Flyer für Ihre Buchhandlung beziehen? Nutzen Sie das Kontaktformular für Buchhändler.

 

Infos für Journalisten

Gruppe von Journalisten, die fotografiert Aufmerksamkeit ... die Währung, die zählt.

Lesetipps und Rezensionen, Artikel über Lesungen und Buchpräsentationen, Berichte über die Buchmessen in Frankfurt und Leipzig, Autorenporträts, Interviews in Wort und Bild: Ohne die Berichterstattung in den Medien sähe die Bücherwelt sicher anders aus, denn die Währung des Lesers heißt Aufmerksamkeit, und neben engagierten Buchhändlern schaffen das vor allem Journalisten. Offline wie online.

 

Die Grenzen verschwimmen zunehmend, und der leidenschaftliche Bücherblogger oder die nebenberuflich für die örtliche Zeitung schreibende Vielleserin kann für einen (kleinen) Verlag, seine Bücher und Autoren ein genauso wichtiger Multiplikator sein wie ein Autoreninterview in einem überregionalen Wochenmagazin oder die Einladung zu einer Talkshow.

 

Sie möchten über die Bücher & Kunst von Nikola Hahn berichten und sind auf der Suche nach Informationen? Im Presseportal finden Sie lizenzfreie Fotos zum kostenlosen Download und aktuelle Informationen über das Buchprogramm und Nikola Hahn.

poster und Kunstdrucke kaufen